Sprachaustausch

Wenn du dein Katalanisch verbessern, in die Kultur eintauchen und Studierende kennenlernen möchtest, unterstützen wir dich bei der Suche nach einem/r SprachpartnerIn.

 

Universität Barcelona

UB

Autonomen Universität Barcelona

UAB

Alle Mitglieder der UAB können an den Sprachaustauschaktivitäten der Universität teilnehmen. Das Tandem-Programm ermöglicht die Teilnahme an Gruppenaktivitäten oder die Suche einer/s Sprachpartners/in, um die Sprachkenntnisse zu verbessern und einen Kulturaustausch durchzuführen.

Universität Pompeu Fabra

UPF

Das Sprachaustauschprogramm (Sprachpartner/innen) des Sprachvolontariats der Universitat Pompeu Fabra verfolgt das Ziel, den katalanischen Studierenden den Erwerb von Fremdsprachen und den Austauschstudierenden das Erlernen der katalanischen (und/oder der spanischen) Sprache in einem ungezwungenen, gemütlichen Kontext zu erleichtern und dadurch gleichzeitig die Integration der Austauschstudierenden in Katalonien und die Internationalisierung der katalanischen Studierenden im eigenen Land zu fördern.

Universität Girona

UdG

Das Sprachtandem ist eine informelle Möglichkeit, eure Sprachkenntnisse zu üben oder zu verbessern. An der Universitat de Girona (UdG) bringen wir hiesige Studierende mit Mobilitätsstudenten in Kontakt, damit ihr euch in den Sprachen unterhalten könnt, die ihr sprecht oder lernt, z.B. Deutsch - Katalanisch.

Universität Lleida

UdL

Wer Konversation in seiner Muttersprache oder einer anderen Sprache anbietet bzw. eine andere Sprache sprechen möchte, ist bei der Sprachaustauschbörse (BIL) genau richtig. Das Sprachinstitut stellt den Kontakt zwischen den Personen her, die an einem Sprachtandem oder einer Konversationsgruppe interessiert sind, und bietet außerdem Zugang zu Aktivitäten in verschiedenen Sprachen an.

Universität Rovira i Virgili

URV

Melde dich zum Sprachtandem der URV an! Es ist eine gute Möglichkeit, Sprachen zu lernen, Leute kennenzulernen und deine Kenntnisse über andere Kulturen zu erweitern. Der Sprachendienst stellt den Kontakt zu einer Person mit dem gewünschten Sprachenpaar her und hilft bei der Organisation des ersten Treffens.

Universität Vic

UVic

Möchtest du dein Katalanisch verbessern und gleichzeitig einer/m Studierenden der UVic beim Erlernen deiner Sprache helfen? Melde dich an bei der digitalen Börse für Sprachpartner/innen. Du findest sie unter «UHub > Ofertes i demandes». Dazu schreibst du einfach eine neue Nachricht, wählst „Parelles lingüístiques“ aus und gibst an, welche Sprachen du sprichst und welche Aspekte deiner Katalanischkenntnisse du verbessern möchtest. Wenn du besondere Interessen hast, wird empfohlen, auch diese anzugeben. Wenn ein/e Studierende/r aus Katalonien an deinem Angebot interessiert ist, setzt er/sie sich mit dir in Verbindung.

Der Austausch kann präsenziell, virtuell oder als Kombination der beiden Modalitäten stattfinden. Nicht nur die mündliche Sprache kann geübt werden. Es ist auch eine gute Gelegenheit, interkulturelle Aspekte zu erleben und auszutauschen.

Bei Unklarheiten kannst du uns unter sl@uvic.cat erreichen.

Internationalen Universität Kataloniens

UIC

Möchtest du dein Katalanisch mit einer/m Muttersprachler/in üben? Melde dich zum Sprachtandem-Programm der UIC Barcelona an. Wir stellen den Kontakt zu einer Person her, die dir Katalanisch beibringen kann und die gleichzeitig deine Sprache lernen möchte. Dabei könnt ihr frei entscheiden, wann und wo ihr euch trefft.

Universität Abat Oliba CEU

UAO

Du bist auf Erasmus und möchtest die Landessprache sprechen? Oder möchtest du Austauschstudierenden helfen, ihr Katalanisch oder Spanisch zu verbessern? Die UAO CEU bietet dir die Möglichkeit, eine/n Sprachpartner/in zu finden, um die Sprache, die du lernst, über ein Sprachtandem der UAO CEU zu üben.

Wenn du Student/in bist und an einer katalanischen Universität studierst oder studiert hast, kannst du an den verschiedenen Sprachaustausch- oder Sprachvolontariatmaßnahmen teilnehmen, die von den einzelnen Universitäten organisiert werden.

Wenn du kein/e Student/in bist, kannst du als Schüler/in am Sprachvolontariatprogramm teilnehmen, das von der Generaldirektion für Sprachpolitik organisiert wird.

Bei einem Sprachaustausch schließen sich jeweils zwei Studierende zusammen, und zwar eine katalanischsprachige Person, die eine andere Sprache lernen möchte, und ein/e AustauschstudentIn, der/die Katalanisch üben möchte. Die meisten katalanischen Universitäten bieten Börsen für den Sprachaustausch an, mithilfe derer sich die Studierenden, je nach Sprache, kontaktieren können. Danach sind es die Studierenden selbst, welche ihre Treffen organisieren.

Wenn du Student/in bist und an einer katalanischen Universität studierst oder studiert hast, kannst du an den verschiedenen Sprachaustausch- oder Sprachvolontariatmaßnahmen teilnehmen, die von den einzelnen Universitäten organisiert werden.

Wenn du kein/e Student/in bist, kannst du als Schüler/in am Sprachvolontariatprogramm teilnehmen, das von der Generaldirektion für Sprachpolitik organisiert wird.